Menü

Literatur

Die Publikation der ersten Kasseler Erklärung und weitere im Zusammenhang stehende Veröffentlichungen wurden freundlicher Weise von den Fachverlagen Bibliomed, Erich Schmidt Verlag, Springer Medizin und Vincentz zur Einstellung auf dieser Homepage zur Verfügung gestellt und können hier eingesehen sowie heruntergeladen werden.

Das Projektbüro Ein-STEP wird in dieser Rubrik künftig weitere Publikationen und Stellungnahmen der Expertengruppe zu rechtlichen Fragen im Kontext der Entbürokratisierung der Pflegedokumentation einstellen.

Nachweispflichten im Rahmen der Pflegedokumentation für zusätzliche Leistungen der Betreuung und Aktivierung gemäß SGB XI in stationären Pflegeeinrichtungen (Mai 2016)

Zweite Kasseler Erklärung der juristischen Expertengruppe zur Bedeutung der Einzelleistungsnachweise für Maßnahmen der Grundpflege in der (teil-) stationären Versorgung (November 2015)

Bachem, Jörn; Börner, Karlheinz: Juristisch nicht zu beanstanden In: Altenheim, Vincentz, 5/2014, S. 22-26

Frings, Peter; Bachem, Jörn; Börner, Karlheinz: Juristisch wasserdicht In: Altenpflege Dossier 04 - Dokumentation, Vincentz, 2015, S. 22-27

Weiß, Thomas: Das Berufsrecht und die vereinfachte Pflegedokumentation In: CAREkonkret, Vincentz, 37/2015, S. 9.

Bachem, Jörn; Börner, Karlheinz u.a.: Notwendiger Umfang der Pflegedokumentation aus haftungsrechtlicher Sicht In: Die Sozialgerichtsbarkeit, ESV, 61. Jg., 03/2014, S. 130-132.

Weiß, Thomas: Pflegedokumentation - Was sagt das Berufsrecht? In: Die Schwester Der Pfleger, 54. Jg., 5/2015, S. 80-83.